Physiotherapie

„Die Physiotherapie ist ein Beruf voller Spannung! Sie kann mit einem Kriminalroman verglichen werden, in dem es darum geht, die Ursache der Beschwerden des Patienten zu finden. Indizien müssen gesucht, gesammelt und gedeutet werden. Sie führen schrittweise zur Aufklärung des Problems. Wie in der Kriminalistik reicht eine gute Nase allein nicht aus. Erst das Hinzufügen einer überlegten Systematik im Vorgehen und das gekonnte Anwenden der Techniken führen letztendlich zum Ziel.“ (Jochen Schomacher, 2001)

Ziel der Physiotherapie ist vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen, zu verbessern und zu erhalten.

Die Behandlung in der Physiotherapie läuft nach folgendem Schema: 1. Befund
2. Diagnose
3. Therapieziele
4. Planung
5. Behandlung
6. Kontrolle
7. Begleitung/ Coaching

Physiotherapie ist vorwiegend eine aktive Behandlungsform „hier gerät einiges in Bewegung“.

Die physiotherapeutischen Leistungen werden über die Grundversicherung der Krankenkasse vergütet.

Wir freuen uns sehr sie ganzheitlich zu betreuen und Sie, als Patient, stehen bei uns im Vordergrund.